Security and Code

Sicherheit - Miteinander statt Gegeneinander

  • Tragen Sie einen gut sitzenden Velohelm, der der Norm EN 1078 entspricht.
  • Sorgen Sie für Sichtbarkeit.
  • Fahren Sie vorsichtig und rücksichtsvoll.
  • Im Kreisel dürfen Velofahrende vom Gebot des Rechtsfahrens abweichen und in der Mitte der Fahrbahn fahren. Hier geht's zum Video.
  • Beachten Sie die Vortrittsregeln.

Sicher unterwegs auf E-Bikes

E-Bikes boomen - aber auch die Unfälle mit Elektrofahrrädern nehmen zu. Folgende Tipps sollen Ihnen helfen, mit Ihrem Miet-E-Bike sicher unterwegs zu sein:

  • Tragen Sie immer einen Helm. Das Tragen eines Velohelms ist für Lenkende von schnellen E-Bikes mit einer Tretunterstützung bis 45 km/h obligatorisch. Aber auch auf langsameren Modellen wird das Tragen eines Helms empfohlen. Gratis-Leihhelm bei jeder Bikemiete bei Rent a Bike.
  • E-Bikes haben ein anderes Fahrzeugverhalten als herkömmliche Velos. Trainieren Sie deshalb Ihre Fahrtechnik.
  • Machen Sie sich sichtbar: Schalten Sie das Licht ein - auch am Tag. Wählen Sie für Ihre Velokleidung leuchtende Farben und reflektierende Materialien.
  • Fahren Sie mit einem E-Bike besonders aufmerksam und vorausschauend. Nehmen Sie Rücksicht auf andere Verkehrsteilnehmende und rechnen Sie damit, dass Ihr Tempo falsch eingeschätzt wird.
  • Fahren Sie mit angepasster Geschwindigkeit und beachten Sie den längeren Anhalteweg (insbesondere mit Kinderanhängern).

Mehr Infos: http://www.bfu.ch

Mountainbike-Kodex

Mountainbike-Kodex

Sicher unterwegs mit Kindern

Kinder fahren gerne Rad. Radfahren steht bei den Sportaktivitäten der 10- bis 14-Jährigen an erster Stelle. Und bereits die Kleinsten bewegen sich auf Laufrädern spielerisch vorwärts. Mehrere tausend Kinder verunfallen jährlich beim Radfahren abseits der Strasse, wobei überdurchschnittlich häufig der Kopf betroffen ist.
Tipps:
  • Kinder sollen immer einen Helm tragen – auch auf kurzen Fahrten.
  • Als Vorbereitung auf das Radfahren ist das Laufrad besonders geeignet.
  • Üben Sie die spezifischen Fertigkeiten mit Ihrem Kind im Schonraum.
  • Lassen Sie die Räder von einer Fachperson warten.
  • Im Strassenverkehr müssen Kinderfahrräder gemäss Gesetz ausgerüstet sein.
  • Informationen zum Transport von Kindern mit dem Fahrrad